Mittwoch, 31. Oktober 2012

OCTOBER in a couple of pictures & thoughts

Nun ist auch der Oktober schon wieder vorbei. Heute ist Halloween. Der Winter steht vor der Tür.
Der Oktober war für mich ziemlich aufregend & mit viel Neuem verbunden. Dies ist auch der Grund für meine Abwesenheit auf dem Blog.
Wie ihr bestimmt bemerkt habt, führe ich den Blog mittlerweile alleine. Das hat nichts mit Streitereien oder Unstimmigkeiten zu tun, sondern einfach damit, dass ich mehr Lust aufs Bloggen habe.
Der Oktober ist wohl der einzige richtige Herbstmonat im Jahr. Im September herrschen oft noch spätsommerliche Temperaturen und im November nähert sich der Winter langsam aber sicher.
Ich mag den Herbst! Leider hatte ich heuer überhaupt keine Zeit, schöne Fotos zu machen.
Aber gekocht habe ich. Immerhin! Kürbis, Pilze und andere Herbstspezialitäten.

Ich begann meine Ausbildung & traf meine Lieben aus der Schule.


Ich trank Tee, Tee, Tee ...

Ich schnitzte einen Halloweenkürbis & staunte über den ersten Schnee.

Ich putzte mich heraus & ging feiern mit Freunden.

Ich kochte & ließ mich bekochen.

Oktober war für mich: aufregend
Bester Moment: erstes Gehalt ♥
Absolutely IN: mein Parka!
Absolutely OUT: mit dem Fahrrad in die Arbeit - aber was bleibt mir anderes übrig ...
Ohrwurm: Teenage Dirtbag (:D)


Wer will, kann mir via Instagram oder Webstagram gerne folgen!
Dort bin ich unter dem Namen PumpkinSouup zu finden!

Eure Anna

Kommentare:

Josephine ; Johanna hat gesagt…

schöner text + super bilder !
http://schwarzweissfotografie.blogspot.de/

Michelle hat gesagt…

Echt schöner Blog:)
Die Suppe( oder was das ist) sieht wirklich sehr lecker aus:)
würde mich über einen Besuch freuen und wenn dir mein Blog gefällt, würde ich mich natürlich über einen neuen Leser freuen♥

www.throughalltimes.blogspot.com